Neo

Neo Koroyd 1.0

NEO Koroyd 1.0


Die Koroyd-Technologie stellt eine Revolution in Sachen Energieabsorption dar. Die Welt des Paragleitens macht sich nun diese Entwicklung zunutze: NEO stellt einen völlig neu entwickelten Rückenprotektor mit nur 9 cm Dicke vor.



NAME: NEO-Koroyd 1.0

ENTWICKLUNG: speziell für Gleitschirmgurtzeuge

KONZEPT: der dünnste je zugelassene Rückenprotektor (9 cm)

ANWENDUNG: integriert im neuen NEO-Gurtzeug Suspender

GEOMETRIE: leichtgewichtige Polymer-Wabenkonstruktion

ZERTIFIZIERUNG: LTF + CE

GEWICHT: 480 g

LÄNGE: 75 cm (diese lange Version schützt vom Becken bis zu den Halswirbeln)

HERSTELLUNG: Frankreich/Deutschland



Beschreibung

Die Koroyd-Technologie stellt eine Revolution in Sachen Energieabsorption dar. Die Welt des Paragleitens macht sich nun diese Entwicklung zunutze: NEO stellt einen völlig neu entwickelten Rückenprotektor mit nur 9 cm Dicke vor.

 

Der NEO-Koroyd 1.0 Rückenprotektor besteht aus einer Vielzahl thermisch miteinander verbundener Polymer-Röhrchen, die durch die Verschmelzung eine Kunststoff-Wabenstruktur ergeben. Koroyd revolutioniert speziell durch das extrem geringe Gewicht die Welt der Protektoren und beweist zugleich einen signifikanten Vorteil gegenüber bisheriger Systeme. Es gilt als Material der Zukunft, wenn es um die Aufnahme von Sturzenergie geht. Koroyd bestätigt in Tests die Überlegenheit dieser Technologie und absorbiert mehr Energie als bisher möglich schien.

Die Vorteile dieser Konstruktion reduzieren auch die Dicke des Gleitschirm-Rückenprotektors auf nur 9 cm – bei steigender Sicherheit! Der Rückenprotektor NEO-Koroyd 1.0 wurde LTF- und EN-zertifiziert.

Verringerung der Schwere von Verletzungen

Koroyd reduziert die Intensität eines Aufpralls und die spezielle Form des NEO-Koroyd Protektors schützt die Wirbelsäule in ihrer Gesamtheit. Die Energie eines Aufpralls führt zu einer Stauchung der Röhrchen und wird dadurch absorbiert.

Dünn und leicht

Nur 9 cm Dicke bei einem Gewicht von 480 Gramm: Der NEO-Koroyd Protektor bietet das beste Verhältnis zwischen Volumen, Gewicht und Schutzwirkung welches jemals erreicht werden konnte.

Komfort und Steifheit

Der NEO-Koroyd 1.0 Rückenprotektor kommt im Gurtzeug NEO Suspender zum Einsatz. Der Protektor trägt dazu bei, dass das Gurtzeug so bequem und präzise zu fliegen ist wie ein Wettkampf-Gurtzeug, es jedoch viel weniger wiegt und sich wesentlich kleiner packen lässt. Außerdem gibt es kein Verdrehen des Gurtzeugs bei Betätigung des Speed-Systems mehr!

Die Koroyd-Technologie kommt aus der Luftfahrt, aber mittlerweile hat Koroyd auch im Sportbereich Produktentwicklungsverträge mit Smith, Salomon, Nitro Snowboard, Head, und für Flieger natürlich mit NEO.

Technische Daten als PDF

Coming soon

Wo erhältlich?