Das Stay-Up ist der letzte hochtechnische Streich von NEO, eine Entwicklung für XC-Piloten. Es balanciert perfekt am schmalen Grat zwischen Gewicht und Stabilität, bei fast unglaublichen 1,45 kg. Der vorgeformte Sitz des Stay-Up ermöglicht die bequemste Sitzposition aller leichten Gurtzeuge am Markt. Darüber hinaus kann das Gurtzeug mit oder ohne Rückenprotektor geflogen werden.

Das Stay-Up besitzt dieselbe Geometrie wie das NEO Suspender, welches für seine Stabilität und Kurvenpräzision bekannt ist. Die Beinschlaufen wurden mit manuellen Schnallen von NEO versehen. Das Gurtzeug wird zu 100 % in Frankreich hergestellt, dabei kommen Materialen zum Einsatz, die speziell für NEO entwickelt wurden – darunter ein Ripstop Dyneema Gewebe, welches höchst strapazierfähig – fast unzerstörbar – ist. Eine weitere Besonderheit des ultra-leichten Liegegurts ist die aktuellste Sicherheitstechnik: Der abnehmbare NEO-Koroyd 2.0 Rückenprotektor.