fbpx

Rescue Backpack

Mit dem Rescue-Backpack bietet NEO eine völlig innovative Lösung fürs Hike & Fly mit einer Tandemausrüstung.

Der Rettungscontainer ist in einem Rucksack integriert und mit jedem leichten Bergsteigergurtzeug nutzbar.
Vor dem Flug setzt sich der Pilot den Rucksack auf, verbindet die Rettungsleinen mit den Spreizen und los geht‘s.
Beim Wandern kann der Passagier den Rescue-Backpack tragen.

Produktpräsentation

Retterauslösung

RETTUNGSCONTAINER: Tandem
TYP: extern
KONZEPT: Rucksack/ultraleichter Container
GEOMETRIE: 3-Blatt-Container mit Reißverschluss
ZERTIFIZIERUNG: EN1651
GRÖSSE: Einheitsgröße
GEWICHT: 645 g
KARABINER (OPTIONAL): AUSTRIALPIN Rockit Schraubkarabiner (63g)
oder Dyneema NODUS T-Lock 6 Textilkarabiner (35g)
OPTIONALES ZUBEHÖR: Tandem-V-Leine, PÉGUET Maillon-Rapide (oval)
MATERIALIEN: Dyneema Ripstop, Hypalon, PE-Schaum
HERGESTELLT: in Frankreich

Mit dem Rescue-Backpack bietet NEO eine völlig innovative Lösung fürs Hike & Fly mit einer Tandemausrüstung.
Der Rettungscontainer ist in einem Rucksack integriert und mit jedem leichten Bergsteigergurtzeug nutzbar.
Vor dem Flug setzt sich der Pilot den Rucksack auf, verbindet die Rettungsleinen mit den Spreizen und los geht‘s.
Beim Wandern kann der Passagier den Rescue-Backpack tragen.

Neo_rescuebackpack_basestructure

  • Kompatibel für alle leichten Tandem-Rettungen
  • Benutzbar mit jedem Bergsteigergurtzeug
  • Die V-Leine ist durch eine Abdeckung geschützt, die in den ergonomischen Tragegurten integriert ist
  • 2 Möglichkeiten, die V-Leine mit den Spreizen zu verbinden (optional erhältlich):
    – AustriAlpin Rockit Schraubkarabiner (2 x 63 g)

    – Nodus T-Lock Textilkarabiner (2 x 35 g)

  • Beim Wandern:
    – die V-Leine nebst ultraleichten Softspreizen können in der Rückentasche verstaut werden
    – ein Überzug schützt Container und Rettungsgriff
    – der Überzug ist mit Stockhalterungen ausgestattet
  • Im Flug:
    – der leichte Gleitschirmpacksack wird in der kleinen Rückentasche verstaut
    – serienmäßig wird eine separate Tasche für die Wanderstöcke mitgeliefert; diese kann dem Passagier vorne zwischen die Karabiner gehängt werden

Folgen in Kürze